Bauhof

Neuer Gemeindetraktor

Nach über 25 Jahren hat unser zuverlässiger Gemeindetraktor Fendt Xylon 524 ausgedient und wird durch ein multifunktionales Kommunalgerät ersetzt.

Im Laufe des vergangenen Jahres wurde mit vielen Firmen und den umliegenden Gemeinden über die Vor- und Nachteile von verschiedenen Kommunalfahrzeugen bzw. Traktoren beraten. Da die Aufgabengebiete in unserer Gemeinde sehr vielfältig sind (Schneeräumung, Streudienst, Straßenerhaltung, Kanal- und Wasserleitungsinstandhaltung, Katastrophenhilfsdienst, Grünraumpflege, etc.) ist ein multifunktionales und wendiges, aber trotzdem sehr leistungsfähiges Kommunalfahrzeug notwendig. Die Entscheidung fiel daher auf den JCB Fastrac 4190, der mit einem stufenlosen Getriebe, einem 190 PS starken 6-Zylinder Dieselmotor, einer kommunalen Anbauplatte, einem aufgebauten Dreiseitkipper und einer 4-Rad-Lenkung all diesen Anforderungen entspricht.

Das neue Kommunalfahrzeug wurde im Frühjahr von der Fa. Landring in Birkfeld geliefert und ist seit Anfang Mai im Einsatz.

Altstoffsammelzentrum

Das Altstoffsammelzentrum wurde im Jahre 1995 gebaut und es sind circa 200 Haushalte daran angeschlossen.

 

 

Jeden ersten Samstag im Monat

 

08.00 – 11.00

 

Jeden dritten Freitag im Monat

 

15:00 – 18:00
Josef Pöllabauer

Josef Pöllabauer

Wasserversorgungsanlage

Der Vorratsbehälter der Ortswasserleitung in Gasen enthält insgesamt 120.000 Liter Wasser.

Der jährliche Verbrauch liegt derzeit circa bei 11.071 m³ und die Länge des Wassernetzes misst in etwa 8,1 Kilometer

Hannes Strassegger

Hannes Strassegger

Abwasserentsorgung

Die öffentliche Kläranlage der Gemeinde Gasen wurde 1994 in Betrieb genommen und entsorgt die Schmutzwässer von über 200 Haushalten. Weiters wird von der Gemeinde noch eine Kläranlage im Bereich Gasen für ca. 15 Haushalte betreut. Das Leitungsnetz weist ohne die Hausanschlussleitungen eine Länge von ca. 15 km auf und beinhaltet auch ein Pumpwerk. Tägliche Messungen und 6 externe jährliche Überprüfungen garantieren eine funktionierende Abwasserentsorgung im Gemeindegebiet Gasen.

Hubert Strassegger

Hubert Strassegger

Gasen 3

Tel: +43 (0)3171 / 234

Straßenerhaltung

Das umfangreiche Straßennetz mit Gemeinde- und Privatstraßen beträgt in Gasen fast 80 km.  Das Team der Gemeinde Gasen ist bemüht, diese – für den ländlichen Raum – lebensnotwendige Infrastruktur zu erhalten, laufend zu sanieren und weiter auszubauen. Ein wesentlicher Punkt dabei ist der Winterdienst, der mit 2 Gemeindetraktoren und 3 Landwirten durchgeführt wird. Laufende arbeiten, wie Mäharbeiten, Staudenschneiden oder Bankettsanierungen werden von den Gemeindearbeiten durchgeführt.

Ein weiterer Aufgabenbereich im Ortsbereich ist die Erhaltung und Erweiterung des Gehsteiges inklusive der Wartung der Ortsbeleuchtung.

Josef Pöllabauer

Josef Pöllabauer

Hannes Strassegger

Hannes Strassegger