Sportplatz  “Almenland Stadion”

Sportplatz

Obmann: Franz Reitbauer

Tel: +43 (0)664 / 360 74 88

Der Union Sportverein Gasen wurde 1989 gegründet und hat heute mehr als 200 Mitglieder. In den Jahren 1989 bis 1993 wurden der Sportplatz und das zugehörige Sporthaus errichtet, 2019 kam eine morderne Flutlichtanlage hinzu. Der Sportverein betreibt die Sektionen Fußball, Stocksport, und Laufsport. Im Sommer gibt es jeden Freitag ein Fußballtraining, zusätzlich wird ein Kindertraining angeboten.

Der USV ist auch stets bemüht, neue sportliche Angebote für Kinder und Jugendliche zu schaffen. So wurden z.B. im Sommer 2019 einmal pro Woche verschiedenste Sportarten ausprobiert.

Neben dem Sportverein nutzen auch andere Vereine den Sportplatz. Die Wettkampfgruppe der Freiwilligen Feuerwehr trainiert für Bewerbe, der Musikverein hält am Sportplatz seine Marschierproben ab und veranstaltet alle 2 Jahre das Landesfußballturnier für BlasmusikantInnen bei uns in Gasen

Asphaltstockanlage

Obmann: Franz Reitbauer

Tel: +43 (0)664 / 360 74 88

Die Asphaltstockbahn ist 1993 zusammen mit dem Sporthaus entstanden. 2007 wurde die Sektion Stocksport gegründet, die im Sommer jeden Freitag ein offenes Training abhält. Ein großes Straßen-Stockturnier ist der alljährliche Höhepunkt – im Vordergrund steht jedoch stets der Spaß und die Gemeinschaft beim Stockschießen.